Wo ist das C der CDU?

Media

Wer hat gesehen, wie Greenpeace das C der CDU an der Parteizentrale in Berlin geklaut hat? Eine geniale Aktion, um zu zeigen, was wir vor dem Parteitag von den Politikern gefordert haben und immer noch fordern: Ein neues Klimapaket mit einem Kohleausstieg bis 2030 und dem Ende der Massentierhaltung, außerdem ohne neue Diesel und Benziner. Mit der bisherigen Politik hat die CDU ihr C für christliche Werte, das auch für Nachhaltigkeit stehen soll, nicht mehr verdient.

Wo ist es nur geblieben? Wir von der Ortsgruppe Ulm/Neu-Ulm haben es diese Woche schon gefunden: Bei einem Fotovortrag von Naturfotograf Markus Mauthe im Stadthaus Ulm und in der Fuggerhalle in Weißenhorn. Mit beeindruckenden Bildern erzählte Mauthe die Geschichte von kaum bekannten Völkern, die noch etwas davon verstehen, im Einklang mit der Natur zu leben, statt sie blind zu zerstören. Das nennen wir mal C, oder?

Wer die Augen offenhält, wird das C auch bei der großen Klimademo am Freitag, 29. November, in Ulm entdecken. Kommt vorbei und trommelt mit!

Weiterführende Links

Wo das C überall herumkommt? Klickt hier drauf.