Raus auf die Straßen!

Media

Menschen über Menschen, überall auf den Straßen. In den kleinen Städten, in den großen, in Deutschland - und auf der ganzen Welt. Alle haben sie getrommelt: für ein besseres Klima, für ein Umdenken in Sachen Mobilität, dafür, die Generationen nach uns nicht einfach zu ignorieren. Auch in Ulm war jede Menge los. Mehrere Tausend Demonstranten waren in der Innenstadt unterwegs, darunter auch die Greenpeacegruppe Ulm/Neu-Ulm. Alle teilnehmenden Organisationen durften kurz vors Mikro, ehe gemeinsam losgelaufen wurde. Das Interesse an der Veranstaltung war riesig. Ein Glück! Jetzt muss nur endlich auch Bewegung in die Politik, nicht nur in die Beine der vielen Menschen, die sich den Planeten längst anders vorstellen. Geht auch ihr raus auf die Straßen und setzt euch ein für ein besseres Klima, gerne mit uns gemeinsam.