Multimedia Show: Grüner Planet

Media

Abenteuerliche Reisen in die Urwälder der Erde

 

Ort: Haus der Begegnung, Ulm

Beginn: 20 Uhr

Dia-Vorführung über die letzten Urwälder der Erde - faszinierende Bilder und Informationen über Schönheit und Zerstörung.

 

Die Multimediaschau "Der grüne Planet" führt den Zuschauer in einige der abgelegensten Regionen unserer Erde. Der Fotograf Markus Mauthe war im Auftrag von Greenpeace in Papua-Neuguinea, Zentralafrika, Sibirien, Finnland und Patagonien unterwegs. Auf abenteuerlichen Reisen erlebte er die unglaubliche Vielfalt und Schönheit des Lebensraumes Urwald.

Mit brillanten Fotografien und live erzählten Geschichten nimmt er den Zuschauer mit in eine Realität, die unserem Alltag fremd geworden ist. Markus Mauthe erzählt von Waldelefanten, Flussexpeditionen, Inselbergen im Dschungel, Wilderern, Gletschern im Regenwald, Gorillaschicksalen und Vulkanbesteigungen. Er war Gast in einsamen Urwalddörfern, deren Bewohner ihm die verschiedenen Waldarten zeigten, für deren Erhaltung Greenpeace in einer weltweiten Kampagne kämpft.

Den Besucher erwartet eine Multimediaschau in HDAV Technik (High Definition Audio Vision), die mit einem digitalen Projektor auf Großleinwand gezeigt wird. Eine neue Präsentationsform, die sich die Vorteile von Film und Diaschau zunutze macht und zu überraschen weiß!

Tags