Klimagipfel in Kopenhagen

Am Samstag, den 05.12.2009 wurden Greenpeace-Gruppen in ganz Deutschland zeitgleich Forderungen der Bürger zu einer Video-Leinwand in Berlin übertragen! Der Klimagipfel in Kopenhagen darf nicht scheitern! Darum sammelten wir in der Hirschstraße Botschaften, die wir an die Bundeskanzlerin übermittelten, damit sie sich für den Klimaschutz engagiert

Die Ulmer Greenpeace-Gruppe war am Samstag mit einem Stand in der Stadt (in der Bahnhofsstraße, Nähe H&M), um dort Passanten aufzufordern, Frau Merkel ihre Klima-Nachricht zu schicken. Sie hatten zudem die Möglichkeit, nicht nur eine einfache Nachricht, sondern sogar ein Foto zur Leinwand nach Berlin zu schicken! :-)

Ausserdem konnte jeder seinen ökologischen Fußabdruck ausrechnen!

Hintergrundinfo's

Hintergrundinfo's zum Klimagipfel bekommst Du hier: klimagipfel.greenpeace.de

Weitere Info's zu der Aktion gibt es auf greenaction: greenaction.de/kampagne/512-aktionstag-fuer-den-klimaschutz

Tags