Gentechnikfrei in Ulm

Media

Der kommerzielle Anbau des Genmais Mon810 ist zwar seit dem 14.04.2009 in Deutschland verboten. Trotzdem sind die Gefahren und Probleme der Gentechnik noch nicht gebannt. Der Anbau unter dem Deckmantel der Forschung ist weiterhin erlaubt und wird auch durchgeführt. Viele Milchkühe werden noch heute mit gentechnisch verändertem Soja gefüttert. Das Bündnis für eine gentechnikfreie Region (um) Ulm hat sich zum Ziel gesetzt, die Region Ulm vollständig gentechnikfrei zu halten.

zur Homepage des Bündnisses

Tags