Kleiderspende

Media

Ulm, 18.07.2015: Unsere Kleidertauschparty am 03. Juli war ein voller Erfolg, viele Kleidungsstücke konnten eine/n neue/n Besitzer/in finden. Allerdings blieben auch insgesamt sechs Säcke voller Kleidung übrig. Dies soll jedoch kein Problem sein, schließlich nahmen wir uns schon im Vorfeld der Party vor, eventuell Übrgiggebliebenes zu spenden. Demenstprechend gingen drei Säcke an MoMO, die mobile Jugendhilfe Ulm, die sich für obdachlos gewordenen Jugendliche einsetzt. Die anderen drei Säcke gingen an Oxfam, die in Ulm einen Shop haben, wo sie Second-Hand-Kleidung verkaufen.

Tags